Über die Autorin

Franziska Hauck

Franziska Hauck ist Community und Social Media Managerin und Expertin für Communities auf eigenständigen Plattformen. Ihr Handwerk erlernte sie bei InterNations, dem internationalen Event-Netzwerk für Expatriates, wo sie sie sich auf interkulturelles und bilinguales Community Management spezialisierte. Nach einem Volontariat bei der Frage & Antwort-Plattform gutefrage.net baute sie bei Finanztip eine eigene Community und verschiedene Social-Media-Kanäle auf. Während sie sich bei Mila als Community Managerin für das Wohlbefinden der Crowd verantwortlich zeichnete, ist sie nun Unterstützerin verschiedener Innovationscluster bei der Business Consulting Firma inno-focus.

Profile im Social Web

Xing

Linkedin (englisch)

Speakerinnen.org

Twitter

Finanztip-Community


Das sagen Vorgesetzte über Franziska Hauck

„Die starke Entwicklung beim Thema Kreditgebühren hängt auch maßgeblich damit zusammen, dass Franziska in diesem Bereich eine massive Community aufgebaut hat und wir diese eng mit mit dem redaktionellen Bereich verzahnt haben. […] Franziska hat einen großen Beitrag [zur Positionierung des Ratgebers bei Google] geleistet, weil sie unermüdlich Kommentare eingefordert, Beiträge gelobt und für schnelle Antworten durch unsere Experten gesorgt hat. Das ist vorbildlich und wegweisend für das, was uns langfristig erfolgreich machen wird.“

„Eine erstklassige Community Managerin: [Ihre] größte Leidenschaft. Und der Grund, warum wir mit Heavies glänzen, die anderswo Experten wären, und klugen, ausgewogenen Diskussionen.

Eine Aus-dem-Stand-Redakteurin: Respekt für [ihre] tolle Schreibe, die der der gelernten Redaktionskollegen in nichts nachstand, als es [sie] mal juckte, selbst Ratgeber zu schreiben.

Eine Netzwerkerin: Blogs, Konferenzen und wie-war-dieser-neologismus-für-social-media-camps? [Sie ist] nie aus dem Loop und [versucht] doch, alle mitzunehmen.

Eine ausgewiesene Social-Media-Expertin: [Sie hat] auf Facebook, Twitter & Co. stets Fingerspitzengefühl bewiesen und den richtigen Ton getroffen. Besonders in der hoch sensiblen Wikipedia-Community – mit einem tollen Ergebnis: https://de.wikipedia.org/wiki/Finanztip … Wir ziehen den Hut!

Eine Kümmererin nach innen und außen: Unermüdlich dafür werbend, auch das Innenleben von Finanztip unseren Nutzern zu zeigen. […] Dazu zwei offene Ohren für Leserbriefe, Facebook-Kritik, Twitter-Gewitter, Community-Posts – und die Fragen und Nöte Deiner Kollegen. Danke!

Eine Techie: SSOs, Facebook-Graph, Fotobearbeitung, Videos, die Feinheiten von Klickstrecken. Nichts ist zu schwierig, wenn [sie] die Ärmel [hochkrempelt]. Spätestens hier sieht man, warum Mila [sie] holen musste…

Eine Ausbilderin und Begleiterin: für [Volontärinnen] und jede Menge Redakteure und Chefredakteure auf ihren Social-Media-Abenteuern.“


Das sagen Nutzer über Franziska Hauck

„Wow, cool! Danke für das tolle Follow-up, das ist echt mega gutes Community Management und hab ich in dieser tollen Form bisher noch nicht erlebt.“

„Ich kenne nur eine Franziska in diesem Forum, und sie ist die absolute Nummer Eins!“

„[Mit dir] fehlt, glaube ich, einen großer Stück Kuchen.“