Karriere im Community Management: Wunschdenken?

Wenn wir uns die Landkarte des On-Domain Community Managements in der DACH-Region anschauen, sehen wir eine bunte und vielfältige Mischung von Plattformen, Strukturen und Themen. In fast jedem Bereich des Online-Geschäfts hat das Community Management Fuß gefasst. Stellen für CMs waren zwischenzeitlich schwer zu finden, erleben aber seit 2-3 Jahren Weiterlesen…

Was ist Crowd Community Management?

Seit Ende Oktober 2016 bin ich Community Managerin bei Mila, einer Vermittlungsplattform für Aufträge rund um Installation, Reparatur und Erklärung technischer Geräte. Im Gegensatz zu Vermittlungsunternehmen wie Blacklane oder Myhammer greift Mila auf eine Crowd zurück. In dieser sind neben professionellen Anbietern auch technisch versierte Privatpersonen, die Aufträge im selbstständigen Weiterlesen…

Was ist On-Domain Community Management?

Community Management im professionellen Sinne gibt es ungefähr seit der Jahrtausendwende. Die ersten CMs kamen aus dem privaten Forenbereich, dem Content Management und Redaktionen der Betreiber und den Marketing- und Kommunikationsabteilungen. Das merkt man bis heute: Das Community Management hat sich viele Praktiken dieser Fachbereiche zu eigen gemacht und weiterentwickelt. Weiterlesen…

SEO für UGC: Foren & Communities für Google optimieren

Wie kann man ein Forum für Suchmaschinen optimieren? Diese Frage beschäftigt mich, seitdem ich eigenhändig Communities aufbaue. Die Suche nach „SEO für Foren“ war bei meinen ersten Vorstößen ziemlich ergebnislos. Abgesehen von einem Thread in einem SEO-Forum – ja, ironischerweise in einem Forum – habe ich nichts Praktikables gefunden. Und Weiterlesen…

Community-ROI

Wer schon einmal eine Community gestartet hat, kennt das: Die Geschäftsführung möchte wissen, was das Ganze überhaupt bringt. Chefinnen und Chefs müssen genau abwägen, in welche Bereiche sie investieren und wie das das Unternehmen nach vorne bringt. Die Erstellung und Betreuung einer Community verschlingt so einige Ressourcen… Produktentwicklung, Social Media Weiterlesen…

Mitgliederakquise im Community Management

Als ich neulich durch meine Timeline auf Facebook scrollte, fiel mir ein Post eines Fachblogs auf. Im Beschreibungstext stand so etwas wie „der Community Manager setzt bei den Mitgliedern an, nachdem sie sich auf der Plattform registriert haben“. Tut er das wirklich? Gehört das Generieren von neuen Mitgliedern und der Weiterlesen…

Fürs Community Management eine eigene Abteilung

Warum das Community Management (auf der eigenen Plattform) nicht ins Marketing oder in die Kommunikation gehört Diese Woche kam im Büro die Diskussion auf, in welcher Abteilung das Community Management einzuordnen ist. Wir sprechen selbstverständlich vom Community Management auf der eigenen Plattform, das im Englischen auch als „On-Domain Community Management“ Weiterlesen…

Liebe Agenturen: Finger weg von der Forenschreibe!

Diese Woche moderierte ich durch unsere Community, wie ich es jeden Arbeitstag mindestens zweimal tue. In einem der Beiträge war ein Link zu einem Energieversorger. Bei so etwas werde ich immer stutzig – Mitglieder erwähnen konkrete Unternehmensnamen meist erst dann, wenn sie unzufrieden sind und sich beschweren möchten. Nicht selten Weiterlesen…

Unternehmen im Forum

In meinem letzten Artikel „Finger weg von der Forenschreibe“ rate ich Agenturen davon ab, in Foren unterwegs zu sein. Das heißt nicht, dass Unternehmen generell davon Abstand nehmen sollten – im Gegenteil! Sich dort zu engagieren, wo Kunden und Stakeholder ihre Stimme nutzen, ist mehr als angeraten. Dafür gibt es Weiterlesen…